Kurs:

Übungstag Ü3C “Bearbeitung eines Positivmodells”

Inhalt:

Bearbeitung eines Leistenschaumpositives zur Einlagenherstellung
(Theorie und Praxis)

Termin:

Samstag 09.10.2021 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr (8 Unterrichtseinheiten)

Mitzubringen:

Vom Teilnehmer / von der Teilnehmerin ist Folgendes mitzubringen:

  • → Drei unkorrigierte Positivmodelle (aus Leistenschaum, langsohlig, mit Spitzenzugabe) eines Fußes des Teilnehmers / der Teilnehmerin, sowie die dazugehörige Trittspur.
  • → Werkzeug: Messer, Hammer, Schere, Maßband, Modellwinkel, Folienstift …
  • → Persönliche Schutzausrüstung
  • → Schreib- und Zeichengeräte, …

Anmeldung:

bis 15.09.2021 an die Geschäftsstelle der Innung für Orthopädieschuhtechnik Baden-Württemberg
Bitte füllen Sie den Abfragebogen umgehend aus und senden Sie ihn per Mail (info@innung-os.de) oder Fax (07351/5092-40). Nur dann kann bei der Rechnung eine Förderung berücksichtigt werden!

Kursort:

Kosten:

Mitglieder einer Innung OSTfür Nichtmitglieder
mit 70 % Förderung60,00 €96,00 €
mit 50 % Förderung100,00 €160,00 €
mit 30 % Förderung140,00 €224,00 €
ohne Förderung200,00 €320,00 €

Förderung:

In Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Biberach wird das Seminar in der Regel aus Mitteln des ESF

mit 30%, für Teilnehmer ab 50 Jahren mit 50% gefördert. Teilnehmer ohne Berufs- und Studienabschluss können mit 70% bezuschusst werden. Voraussetzung: Wohn- oder Arbeitsort in Baden – Württemberg.

Beratung: NadineSchuhwerk, Telefon 07351 / 5092 – 38

Informationen zum Übungstag: Birgit Funk – Kleinknecht, funk-kleinknecht@web.de

Ü3C Einladung und Anmeldung 2021:

2122-Ue3C-Einladung