Zum Hauptinhalt springen

Gesellenprüfung Teil 1: Termin festgelegt

die Gesellenprüfung Teil 1 musste bekanntlich coronabedingt in den Herbst verschoben werden.
Folgende Termine sind, Stand 08.09.2020, vorgesehen (Änderungen vorbehalten!):

Samstag 17.10.2020:alle:schriftliche Prüfung (90´)
Begrüßung und Information zur praktischen Prüfung
Arbeitsprobe Schmetterlingsrollen: Werkzeichnung (45´)
.
Montag 26.10.2020:Gr. 1:praktische Prüfung (6h 15´)
Dienstag 27.10.2020:Gr. 2:praktische Prüfung (6h 15´)
Mittwoch 28.10.2020:Gr.
... Weiterlesen ...

OTWORLD.CONNECT 2020 vom 27. bis 29. Oktober ausschliesslich DIGITAL

Virtueller Weltkongress mit mehr als 250 Beiträgen aus über 20 Ländern wird begleitet von digitalen Präsentationen der Branchen-Innovationen. Die OTWorld.connect 2020, Fachmesse und Weltkongress, findet vom 27. bis 29. Oktober digital statt. Nach intensiver Diskussion mit Vertretern des Ausstellerbeirats und des Programmkomitees haben der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) als ideeller Träger sowie die Leipziger Messe als Veranstalter im August gemeinsam entschieden, die OTWorld.connect… ... Weiterlesen ...

Kerschensteinerschule informiert auf deren Homepage

Von den Einschränkungen des regulären Unterrichts ist auch die Kerschensteinerschule Stuttgart betroffen und somit auch unsere Auszubildenden.

Dazu informiert die Schulleitung immer aktuell auf der Homepage der Schule.


Aktualisiert am 09.09.2020:

Hygienerichtlinien zum Schuljahresbeginn

Zur Beschulung unter Pandemiebedingungen wollen wir Sie auf die geltenden Hygienerichtlinien zum Schuljahr 20/21 hinweisen. Wir sind uns alle darüber bewusst, dass der Schulbetrieb noch immer unter Pandemiebedingungen erfolgt und kein Ende der Epidemie in Sicht ist.… ... Weiterlesen ...

Barmer/Techniker Krankenkasse: Vertragspreis in der PG 31 zum 1. Juli 2020 höhere Stufe

Wie im Vertrag mit der Barmer / Techniker in der PG 31 Schuhe aus dem Jahre 2017 ( 01.10.2017) geregelt, weisen wir Sie darauf hin, dass die nächste Preisestufe für Schuhe und Schuhzurichtungen zum 1.Juli 2020 greift. Dies gilt auch für die Krankenkassen KKH, HEK und HKK, die diese Preisvereinbarung übernommen haben.… ... Weiterlesen ...

Angebot FFP 2 – und OP-Masken

Die Bestellmöglichkeit besteht nicht mehr! Alle Bestellungen, die bis 02.04.2020 7:30 Uhr eingegangen waren, sind weitergeleitet worden.
Ob es die Möglichkeit ergibt, nachzubestellen oder eine 2. Aktion zu starten, werden wir prüfen und Sie entsprechend hier und per Mail informieren.
... Weiterlesen ...

Ministerium veröffentlicht Richtlinie für Kassenarbeitsplätze


Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: „Es ist wichtig, Beschäftigte an den Kassen wirkungsvoll zu schützen, denn sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag dazu, dass wir alle mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs versorgt sind“
Anlässlich der Corona-Pandemie hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg eine Richtlinie für Kassenarbeitsplätze erstellt, an der sich die zuständigen Behörden und Arbeitgeber orientieren können.… ... Weiterlesen ...

Gesellenprüfung Teil 2 im Sommer 2020 in Zeiten der Corona-Krise

Der Beginn aller schulischen zentralen Abschlussprüfungen ist auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 verschoben. Die Termine für die Berufsschulabschlussprüfung sind (Stand 25.03.2020) noch nicht bekannt. Der Gesellenprüfungsausschuss bittet – trotz Corona-Krise – um fristgerechte Anmeldung zur Gesellenprüfung Teil 2 (Anmeldeschluss: 20.04.2020, Posteingang beim GPA). Bitte ergänzen Sie die Anmeldung um die Email-Adressen des Prüfungsbewerbers / der Prüfungsbewerberin und des Ausbildungsbetriebes.… ... Weiterlesen ...

Gesellenprüfung Teil 1 im Sommer 2020 in Zeiten der Corona-Krise

Die Gesellenprüfung Teil 1 soll, wenn alles klappt, wie geplant im Sommer 2020 stattfinden. Der Gesellenprüfungsausschuss bittet daher – trotz Corona-Krise – um fristgerechte Anmeldung zur GPT1 (Anmeldeschluss: 01.04.2020, Posteingang beim GPA). Bitte ergänzen Sie die Anmeldung um die Email-Adressen des Prüfungsbewerbers / der Prüfungsbewerberin und des Ausbildungsbetriebes.

... Weiterlesen ...

Berufsschulunterricht entfällt wegen Corona: Azubi’s müssen in den Betrieb

Die in Baden – Württemberg getroffene Anordnung zu vorübergehenden Schließung der Kerschensteinerschule aus Gründen des Infektionsschutzes bedeutet, dass auch unsere Berufsschülerinnen und -schüler der Kerschensteinerschule in Stuttgart – Feuerbach fernbleiben müssen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat Empfehlungen abgegeben, wie Betriebe mit dieser Situation umgehen sollten.

Auszubildende in dualen Berufsausbildungsverhältnissen sind in dieser Situation grundsätzlich verpflichtet, zur Fortsetzung der Ausbildung im Betrieb zu erscheinen, da der Freistellungstatbestand aus § 15 Abs.… ... Weiterlesen ...

KH Rundschreiben 06-2020 vom 23.03.2020

die Entwicklung in der Corona-Krise hat weiter eine hohe Dynamik. Die bestehenden Regelungen und Verordnungen werden ergänzt und neue Leitlinien kommen hinzu (vgl 3. Bund-Länder Leitlinie).

Besonders interessant ist das neue Soforthilfeprogramm des Landes Baden-Württemberg (vgl. 4.)

Weitere Hinweise:

Kurzarbeitergeld kann gegenüber der örtlichen Arbeitsagentur beantragt werden unter:

http://www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus

Auf unserer Homepage (www.kreishandwerkerschaft-bc.de) finden Sie die Links zur Arbeitsagentur und zu weiteren wichtigen Infoseiten auf der Startseite unter „Aktuelles“ im Beitrag „Wichtige Infos zum Corona-Virus für Handwerksbetriebe“.... Weiterlesen ...

Corona – News 22.03.2020

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat gestern (20. März) ihre Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus aktualisiert und konkretisiert. Die Änderungen traten heute in Kraft. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, müssen ab sofort weitere Einrichtungen und Geschäfte schließen. Das Wirtschaftsministerium hat Auslegungshilfen zur Schließung von Einrichtungen und Ladengeschäften auf Grund der Corona-Verordnung veröffentlicht.... Weiterlesen ...

Corona – Informationen

Unsere Kreishandwerkerschaft Biberach hat Informationen zu Corona für Handwerker zusammengestellt


Die Handwerkskammern informieren auf deren Seiten, hier zum Beispiel

mit der Corona-Soforthilfe: Nachfolgeprogramm beschlossen

und besonders ausführlich:

Häufig gestellte Fragen – und die Antworten

Anmerkung: Die Handwerkskammer aktualisiert ihre Seiten laufend. Wenn ein Link nicht mehr funktioniert, gehen Sie über die Hauptseite (Logo oben).… ... Weiterlesen ...

Termine werden markiert 🟢 🔴

Da sich wegen Corona immer mehr Veranstalter zu Verschiebungen und Absagen entschliessen ( müssen ) werden unsere Termine ab sofort farbig markiert.

Bei Terminen ohne Markierung ist noch keine Entscheidung getroffen, oder bei „externen“ Veranstaltern haben wir noch keine Info. Fragen Sie dann direkt beim Veranstalter nach.

→ Melden Sie sich auch immer mit aktuellen Kontaktdaten ( Handy-Nummer und / oder Mail-Adresse ) an, damit Ihnen auch aktuell abgesagt werden kann.… ... Weiterlesen ...

Orthopädieschuhmacher nach Neckartenzlingen gesucht

Als innovatives Unternehmen mit langjähriger Erfahrung sind wir bestrebt, uns immer weiterzuentwicklen. Unser Produktangebot umfasst die Bereiche Orthopädieschuhtechnik, Sanitätshausartikel, Podologische Praxis und in Kürze auch eine Naturheilpraxis. Zur Verstärkung suchen wir deshalb baldmöglichst einen

Orthopädieschuhmacher

Geselle oder Jungmeister (m/w/d)

in Vollzeit

Weitere Info’s im .pdf-Download 330 kb... Weiterlesen ...

Geschäftsstelle ist verlegt

Unsere Mitgliederversammlung hat im November beschlossen, die Geschäftsstelle zum 01.01.2020 zu verlegen.

Seit Januar 2020 befindet sich die Geschäftsstelle in Biberach:

Innung für Orthopädieschuhtechnik Baden-Württemberg

Prinz-Eugen-Weg 17
88400 Biberach

Tel: 07351 – 5092-38
Fax: 07351 – 5092-40

Mail: info@innung-os.de          

Geschäftszeiten:

Montag – Donnerstag:  07.30 – 16.30 Uhr

Freitag: 07.30 – 12.00 Uhr

Ansprechpartner:

Für die Bearbeitung Ihrer Anfragen erreichen Sie in der Geschäftsstelle

Frau Nadine Kammerer

und 

Herr Patrick Salzer.... Weiterlesen ...

Neu vom ZdH: Datenschutz-Verpflichtung von Beschäftigten

Aktuallisierungen vom ZdH Dezember 2019:

Der Umgang mit Daten von Beschäftigten spielt in der Praxis eine große Rolle. Das Informationsblatt „Praxis Datenschutz“ des ZDH zur rechtmäßigen Datenverarbeitung von Beschäftigten gibt einen Überblick über die wesentlichen Pflichten und bietet mittels zahlreicher Muster entsprechende Umsetzungshilfen zur Erfüllung der entsprechenden Informations- und Dokumentationspflichten.

Lesen Sie den gesammten Beitrag auf der Seite C Datenschutz-Verpflichtung von Beschäftigten im internen Bereich ( Anmeldung erforderlich )


... Weiterlesen ...

Tolu Orthopädie-Schuhtechnik in Heilbronn sucht eine/-n Meister/-in oder Geselle/-in

Zur Verstärkung suchen wir ab sofort für unseren Orthopädie-Schuhtechnikbetrieb eine/-n Meister/-in oder Geselle/-in in Heilbronn


Die Aufgabengebiete sind Fertigungen und Anpassungen von Einlagen, Schuhzurichtungen. Fertigungen von Bettungen, Probeschuhen und Orthopädische Maßschuhen. Diabetesversorgungen (Diabetikerschutzschuhe, -einlagen, -bettungen).


Freundliches Auftreten und vor allem Spaß an der Arbeit sowie Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft werden erwartet.


Zuschriften mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

Tolu Orthopädie-Schuhtechnik,

Am Wollhaus 9, 74072 Heilbronn

Tel: 07131-8877381


... Weiterlesen ...

Jungmeister Orthopädieschuhtechnik nach Neckartenzlingen gesucht

Langjähriges, wachstumsorientiertes Unternehmen sucht zur Verstärkung schnellstmöglichst
Jungmeister Orthopädieschuhtechnik (m, w, d)

Wir erwarten: – selbstständige, flexible und ordentliche Arbeitsweise

                    – freundlichen und einfühlsamen Umgang mit unseren Kunden

                    – Offenheit für Neues und Innovationen

Es erwartet Sie: – ein nettes Team

                        – gutes Betriebsklima

                        – leistungsgerechte Bezahlung

                        – Option zur Betriebsübernahme              

Voraussetzungen:

... Weiterlesen ...

Einladung außerordentliche Mitgliederversammlung

letzte Woche hatten wir Sie über den aktuellen Stand der Gespräche unserer Innung mit der AOK zu dem Vertrag für die Produktgruppe 31 informiert.

Bekanntermaßen wurde der Vertrag von uns fristgemäß gekündigt und nun bis zum 30.06.2019 verlängert, um einen vertragslosen Zustand zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu vermeiden. Unser festes Ziel ist es, bis zum 30.06.2019 einen neuen Vertrag mit einer verbesserten Vergütung zu erreichen.… ... Weiterlesen ...

ZVOS – Vorstand gewählt

Am 23. Januar 2019 fand die Delegiertenversammlung des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) in Berlin im Meistersaal des Zentralverbands des Deutschen Handwerks statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes und eines neuen Präsidenten sein. Nach dem Austritt zweier Landesinnungen soll die Neuwahl auch den Neustart des Zentralverbandes bedeuten. 

Neuer Präsident des ZVOS ist Stephan Jehring , Orthopädieschuhmachermeister aus Klingenthal ( Sachsen), der von 2000 bis 2003 bereits schon einmal das Amt innehatte.… ... Weiterlesen ...