Am 15. Februar 1070 wurde in Frankfurt am Main der Bundesinnungsverband gegründet.

Aus Baden – Württemberg wurde der Heidelberger Kollege Ernst Ihrig zum stellvertretenden Bundesinnungsmeister einstimmig gewählt.