Zum Hauptinhalt springen

Produktgruppe 31 – Schuhe fortgeschrieben

Die Fortschreibung der Produktgruppe 31 (PG 31) durch den Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) ist inzwischen erfolgt und am 10.09.2018 auf der Seite der GKV bekannt gemacht.

Den umfangreichen Text der Bekanntmachung können Sie hier (.pdf-Datei, 810 kb ) abrufen.

Wir werden zu dieser Fortschreibung demnächst weitere Erläuterungen und Hinweise machen können, welche sich momentan in der Erarbeitung befinden.

Darüber hinaus ist geplant, in unserer Mitgliederversammlung am 10.11.2018 (Einladung erfolgt gesondert) darüber zu informieren.

Fortschreibung 2018 der Produktgruppe 31 Schuhe.pdf

Homepage jetzt ssl-verschlüsselt

Die Umstellung unserer Homepage http://innung-os.de auf https://innung-os.de wurde soeben erfolgreich abgeschlossen. Eine Umleitung auf die https Seite wurde eingerichtet, d.h. wer noch die „alte“ http eingibt, wird automatisch auf https umgeleitet.

Jetzt ist es möglich, das im Browser gespeicherte Passwörter nich mehr funktionieren, wenn diese unter http gespeichert sind. Die Passwörter sind deshalb im Browser neu zu speichern, oder in der Passwortverwaltung des Browsers ist in die Adresse das S nach http einzufügen.

DGUV und HDSL: Klarstellung zu Zurichtungen und Einlagen bei Sicherheitsschuhen

Seit einiger Zeit ist zu beobachten, dass Orthopädieschuhmachern Angebote zur Versorgung mit orthopädischen Einlagen gemacht werden, die von den gesetzlichen und prüftechnischen Anforderungen deutlich abweichen. Daraus können für alle Beteiligten sicherheitstechnische, rechtliche und finanzielle Konsequenzen erwachsen, warnen der Fachbereich Persönliche Schutzausrüstung der DGUV und der HDSL……… Ein Bericht auf der Seite Orthopädieschuhtechnik, lesen Sie den gesammten Bericht über diesen Link.