letzte Woche hatten wir Sie über den aktuellen Stand der Gespräche unserer Innung mit der AOK zu dem Vertrag für die Produktgruppe 31 informiert.

Bekanntermaßen wurde der Vertrag von uns fristgemäß gekündigt und nun bis zum 30.06.2019 verlängert, um einen vertragslosen Zustand zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu vermeiden. Unser festes Ziel ist es, bis zum 30.06.2019 einen neuen Vertrag mit einer verbesserten Vergütung zu erreichen.… ... Weiterlesen ...