Gesellenausschuss

Der Gesellenausschuss ist als Organ der Innung für Orthopädie - Schuhtechnik Baden - Württemberg eine der wichtigsten Säulen der Arbeitnehmermitbestimmung in unserem Handwerk. Er muss nach Handwerksrecht in zahlreiche Entscheidungsprozesse einbezogen werden und hat im Rahmen seiner Aufgaben und Pflichten vielfältige gestalterische Möglichkeiten.

 

Im Handwerk für Orthopädie - Schuhtechnik  nimmt der Gesellenausschuss darüber hinaus eine besondere Stellung ein. Er ist ein wichtiges Instrument zur aktiven Qualitätssicherung in unserem Handwerk. Durch zahlreiche Weiterbildungsveranstaltungen wird das Qualitätsniveau stetig verbessert. Der Kontakt und der Austausch unter den angestellten Orthopädieschuhmachern wird durch den Gesellenausschuss gewährleistet.

 

Der Gesellenausschusses hat aus seiner Mitte Sven Schwarz als Vorsitzenden und Ansprechpartner gewählt. Er ist wärend der normalen Öffnungszeiten telefonisch unter 07081 8726 bei OST Schlecht erreichbar.

Aktuelle Beiträge Mitarbeiter:

Kongress Technische Orthopädie 2020

In der Zeit vom 27. – 29. März 2020 findet der Jahreskongress Technische Orthopädie 2020 im Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen unter dem Motto „Fokus Fuß – Prophylaxe und Behandlung von Verletzungen“ statt.


Die Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik freut sich sehr, dass dieser Kongress wieder in Kooperation mit unserem renonmmierten Partner, der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V (DAF) stattfindet.  

Weitere Informationen auf der Homepage der Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik

Der Flyer mit Programm und Ausstellerverzeichnis: folgt

Die Vorankündigung zum Download: Vorankündigung Programm Technische Orthpädie 2020

Weiterlesen
Gesellenausschuss gewählt und Rahmen eingestochen

Die Gesellenversammlung der  Innung für Orthopädieschuhtechnik Baden-Württemberg fand am 12.November 2016 in der Kerschensteinerschule in Stuttgart statt. Im Verlauf dieser Versammlung wurde der Gesellenausschuss neu gewählt. Dieser setzt sich jetzt zusamen aus Sven Schwarz, Christiane Mörk und Michael Rentschler, wobei Sven Schwarz als Vorsitzender gewählt und für weitere drei Jahre im Amt bestätigt wurde.

Weiterlesen